de-de Wirtschafts-nachrichten

Wirtschafts-nachrichten

An die Elbe träumen: Vorlesebuch von Hamburger «Elbautoren»

Was gibt es Schöneres, als sich beim Lesen an einen Sehnsuchtort zu träumen. Das erste gemeinsame Vorlesebuch der Hamburger «Elbautoren» bietet dafür Unterwasser-Reisen, Piratengeschichten, sprechende Hamburger Türme und gelangweilte Miesmuscheln.


Bundesgartenschau 2021 in Thüringen

Die Bundesgartenschau 2021 findet in der traditionellen Blumenstadt Erfurt statt: Besucher können ein neues Wüsten- und Urwaldhaus besichtigen und historische Gartenkunst an Außenstandorten erleben.


Bären beobachten in Nordamerika

Es ist ein einzigartiges Naturschauspiel: In Kanada und den USA lassen sich Schwarzbären und Grizzlys in freier Wildbahn erleben. Doch wie verhalten bei einer unbeabsichtigten Begegnung?


Corona in Portugal – 7-Tagesinzidenz sinkt unter das Niveau von Deutschland

Nachdem Portugal zwischenzeitlich die höchsten Corona-Neuinfektionsraten weltweit hatte, entspannt sich die Situation in dem südeuropäischen Land seit einigen Wochen. Die aktuelle Lage.


Rauchen im Flugzeug – was passiert, wenn man es tut?

Seit mehr als 20 Jahren herrscht bei meisten Airlines absolutes Rauchverbot. Dennoch leuchtet immer noch in fast jedem Flieger das Rauchverbotszeichen über den Köpfen der Fluggäste, und auch Aschenbecher gibt es noch. TRAVELBOOK hat bei verschiedenen Fluggesellschaften nachgefragt, warum das so ist – und was eigentlich passiert, wenn ich in der Flugzeugtoilette trotzdem rauche.


Welches Gebirge fasziniert Sie am meisten?

Ob Alpen, Anden, Rocky Mountains, Himalaya, Ural oder Tian-Shan-Gebirge: Bergsteiger und Wanderer weltweit lockt die Sehnsucht nach steilen Gipfeln. Welche Bergketten begeistern Sie?


Corona-Pandemie: Annullierte Flüge ohne Aufpreis umbuchbar

Wird ein Flug annuliert, ist das ärgerlich. Fluggäste haben in einem solchen Fall aber bestimmte Rechte, die grundsätzlich auch während der Corona-Pandemie gelten. Es gibt jedoch etwas zu beachten.


Erstes Hotel auf Mallorca öffnet noch vor Ostern

Die Chancen für Osterurlaub auf Mallorca steigen. Nach den Restaurants öffnen nun auch die ersten Hotels wieder für Touristen. Doch können Deutsche einfach so auf Mallorca Urlaub machen? TRAVELBOOK gibt einen Überblick über die aktuellen Ein- und Rückreiseregelungen sowie die Beschränkungen vor Ort.


Zwischen Storno und Gebühren: Das raten die Experten für den Urlaub

In Zeiten von Corona ist bei der Reisebuchung Flexibilität gefragt - von Kunden und Veranstaltern. Experten verraten, worauf Urlauber in Sachen Storno und Gebühren achten müssen.


Kontrollen an französischer Grenze: Was es jetzt zu beachten gibt

Nachdem das französische Departement Moselle als Virusvariantengebiet eingestuft wurde, gelten seit Dienstag neue Regeln zur Grenzüberschreitung.


Erkennen Sie diese 12 weltberühmten Städte an nur einem Foto?

Stockholm, Singapur, New York – diese Städte sind den meisten Menschen bekannt. Doch könnten Sie sie auch an einem einzigen Foto erkennen? Testen Sie Ihr Wissen!


Wharram Percy – das englische Dorf der „lebenden Toten“

In den 1960er Jahren entdeckte man in dem verlassenen Dorf Wharram Percy die sterblichen Überreste einiger ehemaliger Bewohner – auf das grausamste verstümmelt. Die Erklärung dafür klingt wie aus einem Horror-Film.


Das gigantische Nordkorea-Hotel, das seit fast 30 Jahren verlassen ist

Es sollte einst der ganze Stolz des kommunistischen Regimes in Nordkorea werden, doch seit 1992 ist das Ryugyong-Hotel in Pjöngjang verlassen. Ob es jemals fertiggestellt wird, ist fraglich – der Preis dafür wäre allerdings astronomisch.


Angela Merkel: Impfausweis für Urlaubsreisen im Sommer soll kommen

Die Pläne für eine europaweite Einführung eines digitalen Impfnachweises werden konkreter. Bei einem EU-Gipfel habe man sich laut Angela Merkel darauf geeinigt, dass die Einführung etwa drei Monate brauche und Reisen im Sommer dadurch möglich wären.


Schärfere Einreiseregeln für französische Grenzregion

Besonders ansteckende Corona-Varianten breiten sich weiter rasant aus in Europa. Um diese Entwicklung einzudämmen, werden nun auch die Einreiseregeln an der Grenze zu Frankreich verschärft. Ganz so hart wie an den Grenzen zu Tschechien und Tirol soll es aber nicht werden.


Kunsthaus in Schwedt: Airbrush, Pin-Up und Oldtimer-Rennen

Fassaden sind die Leinwand von Airbrush- und Graffiti-Künstlerin Leokadia Hateville. Die Frau mit dem eigenwilligen Künstlernamen hat mit Freunden die Schwedter «Kunstbanausen» gegründet - und hat außergewöhnliche Hobbys.


Deutschland verlängert Grenzkontrollen bis zum 17. März

Um die Ausbreitung der neuen Coronavirus-Varianten zu verlangsamen, hatte die Bundesregierung an den Grenzen zu Tirol und Tschechien am 14. Februar strenge Kontrollen eingeführt. Die Maßnahmen wurden nun erneut verlängert.


Wie planbar ist der Urlaub 2021?

Ist ein Oster- und Sommerurlaub 2021 möglich? Diese Frage beschäftigt momentan viele Deutsche. Warum man jetzt buchen sollte, erklären Reisexperten im Interview.


Mallorcas Gastwirte empfangen wieder Gäste

Nach einem strengen Lockdown hat sich auf Mallorca die Corona-Lage deutlich entspannt. Nun dürfen Restaurants wieder Gäste bewirten, wenn auch vorerst nur im Außenbereich.


EU bereitet digitalen Impfpass vor

Wer immun gegen Corona ist, soll das künftig überall in Europa schnell und fälschungssicher nachweisen können. Negative Tests könnten ebenfalls in geplanten «grünen Pass» vermerkt sein.


Ganz Griechenland demnächst Corona-Risikogebiet

Was wird aus dem Osterurlaub? Derzeit stehen die Chancen dafür schlecht. Im Inland sind die Hotels noch geschlossen, für Auslandsreisen gelten Quarantänepflichten. Eine Halbinsel im Mittelmeer bietet nun aber einen Lichtblick.


Das Département Moselle in Frankreich ist jetzt Virusvarianten-Gebiet

Die Corona-Lage in Frankreich ist weiterhin ernst. Jetzt hat das Robert-Koch-Institut eine Region des deutschen Nachbarlands zum Virusvarianten-Gebiet erklärt – und das liegt direkt an der Grenze zu Deutschland. Was das für Reisende bedeutet, welche Corona-Maßnahmen in Frankreich gelten und wie die Situation vor Ort ist, TRAVELBOOK gibt den Überblick.


Kosten für Check-In müssen schon bei Buchung klar sein

Was ein Flug am Ende wirklich kostet, wird mitunter erst am Ende der Buchung klar. Airlines müssen dabei die Gebühren offenlegen. Ein Verweis aufs Kleingedruckte reicht nicht.


Studie: Mittelfristig kaum Änderungen des Reiseverhaltens

Ob Strandurlaub, Kulturreise oder relaxen auf einem Kreuzfahrtschiff: Die meisten Menschen haben eine bevorzugte Art, wie sie ihren Urlaub verbringen wollen. Daran ändern auch die Erfahrungen in der Pandemie wenig.


Corona-Lockdown bis 28. März verlängert – Folgen für Reisen in Deutschland

Nach stundenlangen Verhandlungen einigte sich Kanzlerin Angela Merkel mit den 16 Ministerpräsidenten darauf, dass der Lockdown zwar bis Ende März verlängert wird, aber ab dem 8. März deutliche Öffnungsschritte kommen sollen. Was ab wann im Hinblick von Reisen gilt: TRAVELBOOK klärt die wichtigsten Fragen.


Vendee Globe: Auch Joschke erreicht Zielhafen

Genau vier Wochen nach den ersten Booten ist die deutsch-französische Seglerin Isabelle Joschke im Zielhafen der Vendee Globe angekommen.


Das sind die schönsten Ferienhäuser, zu denen man nach Corona wieder sicher reisen darf

Sommerurlaub 2021: Wir zeigen die schönsten Ferienhäuser Europas, in die du jetzt sicher reisen kannst. Jetzt auf ELLE.de!


Diesen Sommer verreisen wir in Deutschland! Das sind die schönsten Hotels zwischen Eifel und Alpen

Wo man am schönsten in Deutschland Urlaub machen kann? Auf ELLE.de findest du sechs großartige Country Hideaways zwischen Eifel und Alpen!


Lockdown verlängert! Was heißt das für Urlaub an Ostern?

Viele von uns träumen bereits von der nächsten Reise und manch einer hofft sogar auf Urlaub an Ostern. Doch nach den gestrigen Beschlüssen der Bundesregierung, die den Lockdown bis zum 28. März verlängert hat, fragen sich nun viele: Wie wahrscheinlich ist es, dass wir an Ostern auch mal am Strand spazieren gehen und etwas anderes als die immer gleichen vier Wände angucken? TRAVELBOOK hat mit Experten gesprochen.


Thailand richtet „Quarantäne-Gebiete“ für Urlauber ein

Die Einreise nach Thailand ist deutschen Urlaubern grundsätzlich erlaubt. Doch gelten strenge Sicherheitsauflagen im Land. Um den Aufenthalt trotz Corona so angenehm wie möglich zu machen, richtet Thailand ab April bestimmte „Quarantäne-Gebiete“ speziell für Urlauber ein. Alle Infos zur Einreise und aktuellen Corona-Lage in Thailand.


Kein Urlaub ohne Impfung? So schätzen Reiseexperten die Lage ein

Einige EU-Mitgliedstaaten wollen Corona-Geimpften mit einem Nachweis das freie Reisen ermöglichen. Doch was wird aus dem Urlaub für jene, die (noch) nicht geimpft sind? Das sagen die Reiseexperten.


Wie wird entschieden, wann eine Region kein Risiko- oder Virusvarianten-Gebiet mehr ist?

Corona-Mutationen breiten sich in vielen Ländern weltweit aus, in Deutschland stehen sie deshalb auf der Liste der besonderen Risikogebiete. Einreisen aus diesen Ländern werden erschwert bis komplett verboten. Doch wie genau wird eigentlich entschieden, wann eine Region ein Virusvarianten-Gebiet ist? Was muss dort passieren, damit sie nicht mehr als solches gilt? Und inwiefern haben die steigenden Mutantenzahlen in Deutschland Einfluss darauf?...


Vielflieger-Daten gehackt - auch Lufthansa betroffen

Daten zahlreicher Airlinekunden sind in die Hände von Hackern gelangt. Dabei handelt es sich auch um Informationen zu 1,35 Millionen Reisende, die das Vielflieger-Programm der Lufthansa nutzen.


Fordlandia – Henry Fords vergessene Dschungel-Stadt

Die Arbeiterstadt Fordlandia war die große Utopie des Autobauers Henry Ford – in den 30er Jahren wollte der Unternehmer sie tief im brasilianischen Dschungel verwirklichen. Doch von Anfang an lief alles schief, und so endete das Experiment in einer regelrechten Katastrophe.


Frühling im Tessin: Wo die Schweiz schon grünt und blüht

Während im Schweizer Hochgebirge noch reichlich Schnee liegt, ist im Tessin schon der Frühling eingezogen. Der Kanton im Süden erblüht frühzeitig.


Urlaubssehnsucht? Die schönsten Alpenhotels zum Vormerken für Reisen nach der Quarantäne

Die Corona-Quarantäne lässt uns vom Reisen träumen: Die schönsten Hotels der Alpen mit Wow-Panorama von Österreich bis Südtirol, jetzt auf ELLE.de!


Kitesurfen im Wattenmeer - Wie geht es weiter?

Das Wattenmeer bietet für Kitesurfer viele beliebte Reviere. Wo die Wassersportler in dem Schutzgebiet unterwegs sind, regelte bislang ein Kompromiss. Doch ein Gerichtsentscheid bringt Kitern in Niedersachsen nun Freiheiten - und neuen Wind in eine alte Debatte.


Stralsunder Meeresmuseum präpariert ungewöhnliches Exponat

Seit vergangenem Sommer lagerte er tiefgekühlt - jetzt haben die Arbeiten an einem Schwertfisch begonnen, der sich in die Ostsee verirrt hatte. Das Meeresmuseum in Stralsund will ihn als Modellvorlage nutzen.


Traum-Reise ins surrealistische Lüttich

Lüttich liegt direkt hinter der deutschen Grenze bei Aachen, aber es ist eine völlig andere Welt. Die Attraktionen sind geradezu surrealistisch: ein unsichtbarer Dom - und eine Treppe ins Nichts.


Guide Michelin hat neue Sterne für Deutschland vergeben

Gefühlt sind die Restaurants seit Monaten im Lockdown. Stillstand in den Gourmetküchen gibt es aber nicht. Die Michelin-Inspektoren haben auch im Pandemie-Jahr neue Sterne verteilt.


Neue Elbfähre verbindet Cuxhaven und Brunsbüttel

Zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel liegen nur 32 Kilometer Luftlinie. Doch um von dem einen Ort zum anderen zu gelangen, müssen Ausflügler und Pendler die Elbe überqueren oder einen Umweg nehmen. Nach vier Jahren Pause gibt es nun wieder eine Fährverbindung.


Diese Höhlen sind atemberaubende Naturwunder

So hoch wie der Kölner Dom oder durch Insekten beleuchtet: Höhlen sind mehr als nur dunkle Löcher. Diese drei sind absolute Naturwunder.


Dargavs – das Dorf der Toten in Russland

Das russische Dorf Dargavs ist eine Nekropole, die gespenstischer nicht sein könnte. Seit Jahrhunderten beerdigen hier Menschen ihre Toten in Mausoleen, die wie kleine Wohnhäuser aussehen. Sonst wohnt hier allerdings niemand mehr – denn wer Dargavs betritt, zahlt den Besuch laut Legende mit dem Leben.


Frankreich verschärft Einreiseregeln

Ab März darf in ein bestimmtes französisches Département nur noch mit negativem PCR-Test eingereist werden. Das gab das zuständige Ministerium in Paris bekannt. Ausgenommen sind allerdings unter anderem Berufspendler.


Quellen im Taunus locken zahlreiche Besucher an

Ob zum Teekochen, als Heilkur oder fürs Jungbleiben: In Hessen sprudeln vielerorts begehrte Quellen aus dem Boden. Manche nehmen auch beschwerliche Wege in Kauf, um an das Wasser zu kommen.


Party-Oase Madrid zieht coronamüde Touristen zu Tausenden an

Pandemie paradox in Madrid: Die spanische Hauptstadt hat die höchsten Infektionszahlen des Landes, aber auch die lockersten Regelungen. Das zieht coronamüde Touristen an. Viele wähnen sich im Paradies - und ahnen nicht, dass sie ein großes Risiko eingehen.


Die Flughäfen mit dem besten Service

Der Flughafenverband ACI hat bei den jüngst verliehenen „Airports Service Quality Awards“ die Flughäfen mit dem besten Service weltweit ausgezeichnet. Dafür wurden in mehr als 91 Ländern rund 640.000 Passagiere befragt. TRAVELBOOK weiß, welche Airports in den verschiedenen Kategorien gewonnen haben – und warum das Ranking mit Vorsicht zu genießen ist.


Der neue Drehort des „First Dates Hotel“ von Vox

In der Vox-Sendung „First Dates Hotel“ checken paarungswillige Singles in einem traumhaften Hotel ein und treffen dort bei Blind Dates auf potenziell passende Partner. TRAVELBOOK zeigt, wo die neue Staffel gedreht wurde.


Der irre Reise-Weltrekord des Milliardärs Richard Garriott

Was würden Sie machen, wenn Sie richtig viel Geld hätten? Nicht nur eine Million, sondern mehrere Milliarden. Vielleicht würden Sie einen richtig ausgefallenen Urlaub machen? Wenn ja, hätten Sie mit dem Milliardär Richard Garriott den richtigen Reisebegleiter. Welche irren Reisen er bereits machte und womit er sogar einen Weltrekord aufgestellt hat.


Hammerfest – die norwegische Stadt, die immer wieder zerstört wurde

Die norwegische Stadt Hammerfest wurde immer wieder von Katastrophen und Kriegen heimgesucht und zerstört – doch jedes Mal bauten ihre Bewohner sie einfach wieder auf. TRAVELBOOK erzählt die Geschichte des Ortes, der niemals aufgab.